Industriepark Höchst

Von der Ansiedlung zum Erfolg

  1. 01
    Fläche

    Fläche

    Wir helfen Ihnen bei der Ermittlung Ihrer spezifischen Bedürfnisse und erarbeiten mit Ihnen ein maßgeschneidertes Konzept. Dazu gehört nicht zuletzt die Auswahl der richtigen Fläche: Zur Verfügung stehen Forschungs- und Entwicklungsimmobilien von 100 m² bis 1.000 m² pro Einheit sowie Grundstücke bis 50.000 m².

    Aktuelles Flächenangebot und Exposés

  2. 02
    Infrastruktur

    Infrastruktur

    Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei der Ermittlung und Erfüllung Ihrer Anforderungen an Infrastruktur, Medien- und Rohstoffversorgung.

    Eine starke Infrastruktur

  3. 03
    Personal

    Personal

    Unterstützung bei Wohnungssuche und Behördengängen, umfassende Gesundheitsdienstleistungen, Kinderbetreuungs- und Fortbildungsangebote sowie aktive Rekrutierungshilfe durch Provadis machen Ihren neuen Standort zum Magneten für qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Unternehmen mit geringer Kenntnis des europäischen und deutschen Marktes können selbstverständlich auch auf Unterstützung bei Vertragsgestaltung und Compliance mit lokaler Gesetzgebung zählen.

    Mitarbeiterservices

  4. 04
    Realisierung

    Realisierung

    Infraserv Höchst übernimmt auf Wunsch die Planung und Umsetzung Ihres Neu- oder Umbaus einschließlich des kompletten Managements aller Bau-, Betriebs- und Änderungsgenehmigungen. Unsere langjährige Branchenerfahrung, ausgezeichnete Kontakte zu den örtlichen Behörden, Fachkenntis der lokalen Gesetzgebung sowie die bereits vorhandene Infrastruktur mit einem kompletten Ver- und Entsorgungsnetz sichern schnellste Inbetriebnahme.

    Dabei hilft unter anderem unser Genehmigungsmanagement .

  5. 05
    Betrieb

    Betrieb

    Dank dem leistungsstarken Standortbetreiber Infraserv Höchst, dem Verbund der Unternehmen am Standort sowie einer Vielzahl weiterer Dienstleister steht einem sicheren und erfolgreichen Betrieb dann nichts mehr im Wege. Die zentrale Lage und optimale Anbindung garantiert die Nähe zu Ihren Kunden.

    Infraserv Höchst, Ihr Partner im Industriepark Höchst

  6. 06
    Expansion

    Expansion

    Im Industriepark Höchst stehen auch Ihre Weichen auf Wachstum. Wir begleiten Sie dabei.

    Infraserv Höchst, starker Partner für Ihren Wachstumskurs

Use-cases

Produzieren

Von der Pilotproduktion bis zum globalen Fertigungszentrum finden Chemie- und Pharmaunternehmen im Industriepark Höchst nicht nur die vollständige Infrastruktur, sondern auch die passende Fläche für Herstellungsprozesse jeden Umfangs und die kompetente Unterstützung durch Infraserv Höchst bei Planung, Genehmigungsverfahren, Bau und Anlagenbetrieb.

Use-case produzierende Unternehmen

Forschen

Forschende Unternehmen der Chemie- und Pharmaindustrie finden im Industriepark Höchst ideale Voraussetzungen - vom Kleinlabor bis zum voll entwickelten Technikum. Auch Unternehmen, die eigene Laborkapazitäten bevorzugen, erfahren hier umfangreiche Unterstützung.
Die Region besitzt mit 100 wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen und 18 Universitäten eine ausgeprägte Forschungsinfrastruktur.

Use-case forschende Unternehmen

Entwickeln

Als Betreibergesellschaft unterstützt Infraserv Höchst neue Unternehmen nicht nur durch Hilfe bei Planung und Umsetzung, sondern führt sie auch sicher durch alle anfallenden behördlichen Prozeduren und Genehmigungsverfahren. Allen Unternehmen am Standort steht das umfassende Serviceangebot zur Verfügung.

Von Forschung und Entwicklung in den Markt

Daten und Fakten

Ein Netzwerk für Erfolg

120 Produktionsanlagen, 800 Kilometer Rohrleitungen, 983 Kilometer Stromleitungen, 40 Kilometer Kanalsystem, über 980 Pacht- und Mietgebäude – von der Länge des Straßen- und Schienennetzes bis zu den Investitionszahlen: Der Industriepark Höchst in Zahlen.

Mehr Daten und Fakten

Standortvorteile

Der Standort im Zentrum

Unternehmen im Industriepark Höchst profitieren nicht nur von der Vernetzung eines branchenspezifischen Verbundstandortes.

Zu den logistischen Vorzügen des Standortes gehören die zentrale Lage im Herzen Europas, die optimalen Anbindungen an das Fernstraßennetz und das Schienennetz der Deutschen Bahn sowie die Nähe zum Frankfurter Flughafen. Die eigene Hafenanlage vernetzt als "Trimodalport" Wasserstraße, Schiene und Straße.

Weitere Standortvorteile

Ihr Kontakt

Standortansiedlung

+49 69 305-46300

sitemarketing(at)infraserv.com

Flächen- und Gebäudeangebot

Neuansiedler herzlich willkommen

Flächen und Gebäude

Mit insgesamt 50 Hektar unbebauter Fläche sowie einem ständigen Angebot an geeigneten Labor- und Büroräumen lädt der Industriepark Höchst interessierte Unternehmen zur Ansiedlung ein.

Unser Flächen- und Gebäudeangebot

Leistungen am Standort

Unternehmen im Industriepark Höchst profitieren nicht nur von der Vernetzung eines branchenspezifischen Verbundstandortes, sondern genießen auch zahlreiche andere Synergie-Vorteile, darunter nicht zuletzt ein komplettes Portfolio an allgemeinen und branchenspezifischen Standort-Dienstleistungen durch den Standortbetreiber Infraserv Höchst sowie eine Reihe spezialisierter Dienstleister, z. B. für Instandhaltung, Analytik, Anlagenbau etc.

Leistungen am Standort

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Rohstoffe im Industriepark:

Rohstoffe

Erfolgsstorys

Ansiedlung

Schnelle Umsetzung

Der Standortbetreiber Infraserv Höchst hat umfassende Erfahrungen darin, neue Mitglieder im Kreis der Industriepark-Höchst-Familie umfassend bei der Ansiedlung zu unterstützen. Dabei steht die schnelle Umsetzung – von der Anfrage bis zur Verwirklichung – stets im Vordergrund. Unser Angebot reicht von der Bedarfsermittlung über die Identifikation geeigneter Flächen, Planung, Genehmigung, Vertragsabschluss und Realisation bis hin zur aktiven Eingliederungshilfe für Ihre Mitarbeiter.

Ansiedlungsprozess

Dr. Thomas Beck

Unternehmen im Industriepark Höchst

Nachbarschaft

Der Stadtteil Höchst und der Industriepark sind seit Generationen eng verflochten. Mit dem "Gesprächskreis der Nachbarn des Industrieparks Höchst" pflegen die Unternehmen einen aktiven Dialog mit den Anwohnern. Glaubwürdigkeit und gute Nachbarschaft stehen dabei im Vordergrund.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Unter Nachbarn

Aktiver Dialog mit den Anwohnern schafft die Grundlage für Akzeptanz

Der Stadtteil Höchst und der Industriepark sind seit Generationen eng verflochten. Mit dem "Gesprächskreis der Nachbarn des Industrieparks Höchst" pflegen die Unternehmen einen aktiven Dialog, um die Fragen der Anwohner zu Sicherheit und Umweltschutz im Industriepark auf hohem Informationsniveau zu klären und für Glaubwürdigkeit und Akzeptanz bei den Nachbarn und Bürgern zu sorgen.

Nachbarschafts-Website und Bürgertelefon

Die Website www.ihr-nachbar.de informiert die Nachbarn vielfältig über den Industriepark. Beim Bürgertelefon (+49 69 305-4000) finden die Anwohner ein offenes Ohr für ihre Anliegen.

Gute Nachbarschaft heißt für die Unternehmen im Industriepark auch, Vereine und Initiativen im Umfeld zu unterstützen. Darüber hinaus engagiert sich die Betreibergesellschaft des Industrieparks Infraserv Höchst auch als Schirmherr des Höchster Schlossfestes und Mitgründer der "Initiative Pro Höchst" für den Frankfurter Stadtteil. Zudem bietet der Standort zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – auch für seine Nachbarn.